Teilnahmebedingungen // Terms and Conditions

  1. Das Gewinnspiel startet mit Veröffentlichung des Posts auf Facebook und endet am darauffolgenden Tag um 14:30 Uhr.
  2. Es wird nur die angegebene Anzahl der Tickets für den jeweilig angegebenen Event verlost.
  3. Die Teilnahme erfolgt über den Like und die Verlinkung einer Person als Kommentar unter dem Post des Gewinnspiels. Mehrere Kommentare werden als eine einzelne Teilnahme gewertet.
  4. Die Teilnahme ist als Kenntnisnahme und Zustimmung der Teilnahmebedingungen aufzufassen.
  5. Kommentare, die gegen die Facebook Richtlinien, österreichisches Recht und oder das Copyright verstoßen werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der/Die TeilnehmerIn ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.
  6. Die Gewinner werden nach Gewinnspielende nach dem Zufallsprinzip vie http://www.fanpagekarma.com/facebook-promotion ermittelt.
  7. Die Gewinner werden per Privatnachricht informiert. Melden bzw. reagieren die Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden auf die Gewinnmitteilung, so werden die Tickets, falls möglich, erneut unter allen Teilnehmern verlost. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt somit.
  8. Kontaktdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur bei Bedarf zum Versand des Gewinnes genutzt.
  9. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nicht übertragbar, nicht in bar ablösbar, und erfolgt ausnahmslos über die Seite https://www.facebook.com/. Eine Teilnahme auf anderem Weg ist nicht zulässig.
  10. Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook gesponsert oder unterstützt.

****************************************

  1. The lottery starts with the publication of the post on Facebook and ends the following day at 2:30 pm.
  2. Only the specified number of tickets for the specified event will be given away.
  3. The participation takes place via the like and the linking of a person as comment under the post of the lottery. Multiple comments are counted as a single participation.
  4. Participation is to be understood as acknowledgement and agreement to the conditions of participation.
  5. Comments that violate Facebook guidelines, Austrian law and or copyright will be removed without notice. The participant is thus excluded from the prize.
  6. Winners will be randomly selected at http://www.fanpagekarma.com/facebook-promotion after the end of the lottery.
  7. The winners will be informed by private message. If the winners do not report or react within 48 hours, the tickets will, if possible, be raffled among all participants again. The claim to the prize thus lapses.
  8. Contact details will only be collected by the winners and will only be used to send the prize if required.
  9. Participation in the lottery is not transferable, not redeemable in cash, and is without exception via the website https://www.facebook.com/. Participation by any other means is not permitted.
  10. The competition is not sponsored or supported by Facebook.
Previous ArticleNext Article

„Next Generation Founders“ – HEUREKA Conference erforscht das Gründergen

Um das Thema „Next Generation Founders“ dreht sich die diesjährige HEUREKA Conference am 5. Juni. So spricht die ehemalige Zalando-Managerin Caroline von Stieglitz darüber, wie es war, ihr eigenes Mode-Label IVY & OAK aufzubauen. Und der Gründer von DeinHandy.de, Robert Ermich, erzählt von seiner Startphase nach einer Karriere bei Rocket Internet.

Gründer erkennen, bevor sie welche sind

Auch weitere Speaker stehen bereits fest. Sie wollen dabei etwa nach dem Gründergen suchen. Können die Experten schon Gründer erkennen, bevor sie überhaupt gegründet haben? Was verbindet die Unternehmer?

  • Alice Bentinck, Mitgründerin Entrepreneur First
    Der Company Builder sucht nach Querdenkern und gründet mit ihnen gemeinsam – auch wenn sie noch keine Idee mitbringen. Dass das funktioniert, beweisen etwa der 150-Millionen-Exit von Magic Pony sowie prominente Unterstützer von Entrepreneur First, wie LinkedIn Gründer Reid Hoffmann oder Vorzeigeinvestor Klaus Hommels.
  • Thomas Bachem, Mitgründer CODE University
    Die CODE University ist die erste private Hochschule für Softwareentwickler und wichtig für zukünftige Ausbildungsformate. Welche Hürden es für Tech-Bildung noch zu überwinden gilt und wie das erste Semesterfazit für das Gründer-Team lief, berichtet Thomas Bachem.
  • Robert Ermich, Gründer DeinHandy.de
    Nach einem Abschluss an der renommierten Gründeruni WHU geht Ermich zu Rocket Internet und Preis24. Seine Karriere läuft – doch dann entscheidet er sich für eine Kampfansage. Er baut mit Dein Handy eine Konkurrenz zu seinem alten Arbeitgeber Preis24 auf und der Erfolg gibt ihm recht. Eine Gründergeschichte.
HEUREKA | © Chris Marxen

Über Achterbahnfahrten des Gründerlebens

In Workshops und auf den die HEUREKA-Bühnen berichten wieder bekannte Gesichter über Erfolge und Niederlagen im Gründungsalltag.

  • Franziska von Hardenberg, Gründerin Holy Goldy & Bloomy Days
    Von Hardenberg musste im vergangenen Jahr mit ihrem Blumenversand Bloomy Days Insolvenz anmelden. Wie viel Mut und Energie es kostet, eine solche Krise zu überstehen   kostet und wie sich die Gründerin sich für neue Abendteuer motiviert, berichtet sie beim Kamingespräch.
  • Claude Ritter, Mitgründer BOOK A TIGER & Delivery Hero
    „Do. Or do not. There is no try.“ So lautet sein Credo nach 18 Jahren Unternehmertum. Eine Lehrstunde über Fehler, Tipps und Ausdauer als Rezept für erfolgreiche Gründungen.
  • Sachar Klein, Gründer hypr
    Klein ist ein PR-Profi und gibt in seinem Workshop einen Ausblick auf die PR-Trends in diesem Jahr und klassische Lehren für Startups bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Datum: 05. Juni 2018
Ort: Admiralspalast Berlin
Tickets: noch bis Ende April gibt es hier Lazy Bird Tickets zu kaufen
Und mit folgenden Codes erhältst du nochmal -25% auf alle Tickets: